Willkommen

Jahresvorschau 2021

Belebung

Wintersonnwende – 21. Dezember 2020 Eintritt in eine neue Epoche
21.12.2020 Saturn und Jupiter begegnen sich auf 0° im Zeichen Wassermann.
Welche Themen bewegen das Menschheitskollektiv, wenn Saturn der Begrenzer und weise Lehrer und Jupiter, der Planet der Fülle und Ausdehnung aufeinandertreffen? 

Den Blick auf das Notwendige und Wesentliche lenken – das saturnische Prinzip auf der einen Seite und Jupiter mit seinem Drang nach Freiheit und Unabhängigkeit auf der anderen Seite dürfen in eine gemeinsame Bewegung finden.

Der Ruf der Seele, sich nicht mehr alleine nach den Wünschen des Ego auszurichten, sondern sich verantwortungsbewusst in den Dienst des Planeten und seiner auf ihm wohnenden Lebewesen zu stellen, wird stärker. Wachstum ja, doch weder ins uferlose noch alleine nach den wirtschaftlichen Interessen unserer bisher männlich geprägten Leistungsgesellschaft.

Welche Traditionen und Werte dienen uns wirklich und in welchen Bereichen dürfen wir ein vollkommen neues Werteverständnis entwickeln, das auch unser Gegenüber mit einbezieht? Und was ist mit den Wesen, die bislang keine Stimme bekommen haben? Was ist mit den Anteilen deines Wesens, denen du ein Stimmrecht verweigert hast? Was ist mit deiner inneren Stimme? Wann lernen wir auch den leisen Stimmen zu lauschen? Wann schenken wir all diesen Stimmen Gehör? 

21.12.2020 Saturn und Jupiter begegnen sich auf 0° im Zeichen Wassermann. Welche Themen bewegen das Menschheitskollektiv im kommenden Jahr 2021, wenn Saturn der Begrenzer und weise Lehrer und Jupiter, der Planet der Fülle und Ausdehnung aufeinandertreffen? #energievorschau #2021 #jahresvorschau #yanarahein #spiritualität #bewusstsein #achtsamkeit #vision #erwachen
Achtsame Regulation

2021 ist ein Jahr der Entscheidung. Es liegt in unserer Hand. Die bildhafte Metapher, die ich zu Beginn bekomme, ist:

Alle Türen gehen auf, sobald wir es uns erlauben. Vor der Tür wartet eine männliche Energie auf unsere Einladung. 

Die Tür verstehe ich auch als die Tür zu unseren Herzen. Die Botschaft, die ich von Spirit dazu empfange, ist:

Die auf unsere Einladung wartende männliche Energie ist der proaktive Wesensanteil, der aus einer höheren Weisheit für den Shift geboren, uns jetzt mit all seiner Liebe und Tatkraft zur Seite steht. Er ist der Bote der Neuen Erde.
Die männliche Energie erhält eine neue Ausrichtung. Sie drängt nicht und sie zieht nicht. Sie weiß, wer sie ist und was sie kann. Sie muss sich nicht beweisen. Sie lässt sich von der weiblichen Energie einladen, um aus der höheren Weisheit der Einheit zu handeln.

Die Aussicht auf eine Transformation der männlichen Energie ist für mich das absolute Highlight des nächsten Jahres. Spreche ich über männliche und weibliche Energien, beziehe ich mich dabei nicht nur auf Männer oder Frauen. Jedes Wesen trägt sowohl männliche als auch weibliche Energien in sich.

Konkurrenz ist keine Lösung – Raus aus der Box
Das, was der Transformation bedarf, ist der alte Antrieb der männlichen Bewegung. Das Leistungsprinzip hat ausgedient. 

Wir dürfen innehalten, um aus dem alten Reiz und Reaktionsmechanismus auszusteigen. Unsere Unsicherheit und Angst nicht gut genug, nicht schnell genug zu sein, konfrontieren und aussöhnen. Anstatt innere mangelnde Sicherheit und Wertschätzung durch wilde Hahnenkämpfe, noch längere To-do-Listen und Selbstoptimierungswahn im Außen zu kompensieren. 

Um der Bewegung unseres Herzens zu folgen, dürfen wir unser Innerstes beleben. Unser Herz ist die Brücke zur Welt. Jede Bewegung aus unserem Herzen heraus dient nicht nur uns persönlich, sondern ebenso der ganzen Welt. Wir dürfen unsere Aufmerksamkeit nach innen lenken, anstatt Belebung und Aufmerksamkeit im Außen zu suchen. Dazu werden wir auf uns selbst zurückgeworfen. Was hat deine Aufmerksamkeit wirklich verdient?

Bedenke alles, was zu viel ist, stiehlt dem Wesentlichen Raum.


Diese Botschaft, auch wenn sie grundsätzlich Männer und Frauen betrifft, lässt mich dennoch hoffen, dass nun auch immer mehr Männer dieser Erde in ein neues Bewusstsein erwachen. 

Alles, was heilen will, kommt ans Licht

Die Masken fallen. Dies wird wahrscheinlich schon in den ersten Monaten des neuen Jahres 2021 für einige irritierende Erkenntnisse sorgen. 

Coronavirus Pandemie

Alleine die Impfung wird den Virus nicht zum Erliegen bringen. Die Angst, egal von welcher Seite des Pols, ob Angst vor dem Virus oder Angst vor dem Verlust der Freiheit, lädt ihn immer wieder ein. Es braucht ein neues Bewusstsein, eine höhere Schwingungsfrequenz des gesamten Kollektivs, das uns in die Heilung bringt. 

Die Bedeutung von wahrer Freiheit

Kaum ein Begriff wird so missverstanden wie der Begriff Freiheit. 

Freiheit bedingt Verantwortung für dein Schöpferpotenzial.


Wir haben die Wahl: Wir lassen es laufen wie gewohnt. Wiegen uns gegenseitig in unseren alten Realitätsblasen oder wir erkennen unsere Verantwortung und begreifen, was Freiheit wirklich meint. 

Unsere Freiheit endet dort, wo sie die Rechte anderer beschneidet und ihnen Leid zufügt. 


Haben wir im Mai eines laufenden Jahres unser Budget für die Ressourcen der Erde schon verbraucht und bedienen uns dennoch weiter wie bisher, hat das mit Freiheit nichts zu tun. Denn wir beschneiden die Flügel unserer Seele. 

Doch wir beharren auf unser Recht gegenüber den grünen Lungenflügel des Regenwaldes. Nachdem wir unsere Natur dem Wirtschaftswachstum geopfert haben, appellieren wir nun mit vernünftigen Gründen an das soziale Gewissen der anderen. Verlangen Verzicht von Bewohnern des Regenwaldes, ohne diesen einen gerechten Ausgleich für ein Leben in finanzieller Freiheit zu gewähren. Wir messen mit zweierlei Maß. Doch das Leben lässt sich nicht betrügen.

Wir werden die Bedürfnisse der ärmeren Länder in unsere Entscheidungen mit einbeziehen müssen. Denn bildlich gesehen sitzen wir alle in einem Boot. Wir sind Bewohner einer Erde. Jedes Ungleichgewicht fällt auf uns alle zurück. Ob früher oder später. 

Freiheit braucht Verantwortung und ein Bewusstsein  dafür, was uns wirklich dient.
21.12.2020 Saturn und Jupiter begegnen sich auf 0° im Zeichen Wassermann. Welche Themen bewegen das Menschheitskollektiv im kommenden Jahr 2021, wenn Saturn der Begrenzer und weise Lehrer und Jupiter, der Planet der Fülle und Ausdehnung aufeinandertreffen? #energievorschau #2021 #jahresvorschau #yanarahein #spiritualität #bewusstsein #achtsamkeit #vision #erwachen

Keine Mutter, die ihr Kind liebt, erlaubt ihm, sich nur von Süßigkeiten zu ernähren, auch wenn es diese lieber mag und gegen die Beschränkung rebelliert. Eine liebende Mutter trifft Entscheidungen für ihr Kind, solange bis es die Reife hat, auch die Folgen seiner Wahl in die Entscheidung mit einzubeziehen. Wir dürfen erwachsen werden.

Reflexion und Innenschau

Es ist an der Zeit aufzuwachen und aus unseren Fehlern zu lernen.

Freiheit beginnt dort, wo wir nicht mehr in der Reaktion gebunden sind.


Solange wir auf jeden Reiz reagieren, verschleudern wir unsere Energie. Wir rebellieren gegen das, was wir nicht wollen, machen uns breit für das, was wir glauben zu wollen, ohne zu wissen, was wir wirklich wollen. 

Sobald wir innehalten, den ablaufenden Reiz-Reaktionsmechanismus unterbrechen, anstatt unbewusst auf den Reiz zu reagieren, entsteht ein innerer Handlungsspielraum. Diesen Raum dürfen wir erkunden. Denn hier fängt unsere Freiheit an.

In der Ruhe deines inneren Raumes kannst du fühlen, was du wirklich willst. Auch wenn du die Umstände nicht immer verändern kannst, so kannst du doch frei wählen, ob du darauf antworten willst und wenn ja, wie du antworten willst. Aus dieser inneren Freiheit heraus können wir selbstermächtigt und offen für die Lösungen aus dem Schöpferfeld (Quantenfeld) den Impulsen unserer inneren Weisheit folgen. Unser Herz zeigt uns den Weg.

Wir dürfen lernen, unsere Willenskräfte so zu bündeln und zu lenken, dass sie uns, der Erde und dem gesamten menschlichen Kollektiv dienen. Wie auch schon in den letzten beiden Jahren dürfen wir in unserer Absicht kristallklar werden, was wir in unser Leben einladen wollen und was nicht. Anstatt unsere Energie in den Widerstand zu geben, ist es sinnvoller ein Gegengewicht zur alten, unerwünschten Realität zu entwickeln. Das notwendige Gegengewicht erzeugen wir, indem wir eine kristallklare Vision davon entwickeln, was wir stattdessen realisieren wollen und dort unsere Aufmerksamkeit hinlenken. Die Energie folgt.

Unsere Aufmerksamkeit gibt die Betonung und damit auch den Ausschlag in welche Richtung sich das Blatt wendet. Zur Neuausrichtung bedarf es Achtsamkeit und Beständigkeit.
21.12.2020 Saturn und Jupiter begegnen sich auf 0° im Zeichen Wassermann. Welche Themen bewegen das Menschheitskollektiv im kommenden Jahr 2021, wenn Saturn der Begrenzer und weise Lehrer und Jupiter, der Planet der Fülle und Ausdehnung aufeinandertreffen? #energievorschau #2021 #jahresvorschau #yanarahein #spiritualität #bewusstsein #achtsamkeit #vision #erwachen
Strukturwandel – Metamorphose – Neuausrichtung

Ein weiteres Thema des Jahres 2021 ist, dass wir mit Achtsamkeit Gewohnheiten und Strukturen entwickeln dürfen, die uns helfen, das Wesentliche zu priorisieren. 

  • Strukturen schenken einen Rahmen und Orientierung. Gestalten wir sie dogmatisch, unverrückbar und eng, schließen sie uns ein und nehmen uns jeden Handlungsspielraum. 
  • Ohne Struktur und damit auch ohne regulierende Begrenzung beginnen unsere Energien zu zerfließen. Es fehlt an klarer Ausrichtung und Orientierung. 

Eine lebendige Struktur, die sich immer wieder neu an den Fluss des Lebens anpasst, sorgt dafür, dass unsere Energien nicht zerfließen oder wir uns an Unwesentlichem festbeißen.

In diesem Jahr stehen uns alle Möglichkeiten offen, die Transformation, die unsere Erde und unser menschliches Kollektiv so dringend braucht, freiwillig aus unsrer inneren Einsicht heraus zu vollziehen.


Ergreifen wir unsere Möglichkeiten nicht, wird uns die Entscheidung im Laufe der nächsten Jahre durch Restriktionen von außen aus der Hand genommen. Doch ich bin guten Mutes, dass wir den Shift als Kollektiv miteinander vollziehen.

Wie auch letztes Jahr dürfen wir in unserer Absicht kristallklar werden, was wir in unser Leben einladen wollen und was nicht.  

Identitätsverlust – Sinnkrise – Phönix aus der Asche

Alte, fest im Energiesystem der Menschen verankerte Strukturen, die nicht mehr dienen, lösen sich, damit es sich neu ausrichten kann.

Diese Strukturen können alte Zielvorgaben sein, gegründet auf Erwartungen und Prägungen deines Umfeldes, die du dir so zu eigen gemacht hast, dass sie dir bildlich gesprochen zu einer zweiten Haut geworden sind. Eine Haut, unlebendig und starr, weil sie dir in deinem Wesenskern nicht lebendig entspricht. 

Löst sich dein alter Schutzpanzer auf, fühlt sich das nicht nur befreiend an. Es macht auch Angst. 

Nicht alle Menschen betrifft die Metamorphose der eigenen Persönlichkeit im gleichen Maße. Bei manchen Menschen sind die Auswirkungen kaum wahrnehmbar.

Andere hingegen können sich mit Aufgaben und Zielen, die bislang ihr Leben bestimmt haben, plötzlich nicht mehr verbinden. Sie durchleben eine tiefgreifende Sinnkrise, um danach wie Phönix aus der Asche mit einer völlig neuen Ausrichtung wieder aufzustehen. 

Finanzwesen

Unser Finanzsystem bedarf einer grundlegenden proaktiven Veränderung. Ob es dem Wandel standhalten kann, bleibt zu hoffen und wird sich zeigen. Mein Gefühl dazu ist: Es liegt nicht mehr in unserer Hand. Wir haben den Bogen überspannt. 

Was ist wirklich wesentlich?
In einem gesunden WIR leben alle Wesen das Wesentliche ihrer Seelenessenz. Sobald wir uns miteinander auf das Wesentliche konzentrieren, ist genug Raum für alle vorhanden.


Lasst uns unsere Herzenstüren öffnen.

Deine Yanara


 

Was erwartet uns 2020? Welche Themen und Herausforderungen kommen auf uns zu? Für diejenigen, die ihre Bereitschaft gegeben haben, wird 2020 ein Jahr der reichen Ernte. Sie werden auf ihre Position gezogen. Dorthin, wo ihre Fähigkeiten und Potenziale ins Blühen kommen

Master Class Spirituelle Heilung

Bist du bereit für eine innere Wende? Bereit, in deinem Leben eine Neuausrichtung zu vollziehen, die den ureigenen Qualitäten und Bedürfnissen deines Seelenwesens entspringt? Ich würde mich freuen, dich in unserem Kreis willkommen zu heißen! 

Teilnehmerstimmen der Ausbildungsgruppen: “Wir haben zwar gelesen, dass die Ausbildung unser gesamtes Leben transformieren wird, doch was das wirklich bedeutet und welche Auswirkung sie auf unser Leben haben wird, konnten wir noch nicht einmal ansatzweise ahnen. Es war unvorstellbar.“

Start der nächsten Ausbildungsgruppe: 24./25. April 2021

Hier findest du nähere Informationen zur Ausbildung. 

Eine Antwort hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Finde deinen Platz im Auge des Sturms!

Sichere dir jetzt eine kostenlose Teilnahme am Heilenden Feld.

Folge deinem Spirit! 
  


Du kannst dich vom Newsletter jederzeit mit einem Klick wieder abmelden. Ich bin auch nicht sauer – Versprochen! Meine E-Mails enthalten Informationen zur aktuellen Zeitqualität,  jede Menge Selbsthilfe-Tools, meinen Produkten, Angeboten und Aktionen. Hinweise zum Datenschutz erhältst du unter Datenschutz.

x